Datenschutz

Der Gesundheitsbeirat der Landeshauptstadt München ist verantwortlicher Betreiber dieser Website im Sinne der Datenschutzgesetze. Beim Besuch der Website wird dem Schutz Ihrer persönlichen Daten hohe Bedeutung zugewiesen. Aus diesem Grund werden Ihre personenbezogene Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Diese gibt Ihnen Auskunft über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Landeshauptstadt München
Referat für Gesundheit und Umwelt
Referatsleitung
Büro der Referentin
Gesundheitsbeirat München
Bayerstraße 28a
80335 München

Geschäftsführung:
Susanne Winter / Marion Chenevas
Tel. +49 (0)89 233-47521 / 47555
Fax +49 (0)89 233-47508
E-Mail: gesundheitsbeirat.rgu@muenchen.de

Datenschutzbeauftragter

Landeshauptstadt München
Datenschutzbeauftragter der LHM
Burgstraße 4
80331 München
E-Mail: datenschutz@muenchen.de

Zwecke der Datenverarbeitung

Die Nutzung der Website des Gesundheitsbeirats der Landeshauptstadt München ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten (zum Beispiel Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) möglich. Eine Registrierung, um Zugriff auf Inhalte der Website zu haben, ist nicht erforderlich. Soweit auf dieser Seite personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis, zum Beispiel bei Kontaktaufnahme per E-Mail. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Website im Internet generiert. Es handelt sich hierbei also nicht um eine spezifische Funktion unserer Websites. Informationen dieser Art werden ausschließlich anonymisiert erhoben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

  • Zugriffsdaten / Serverlogfiles

    Der Betreiber des Webservers erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
    Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.
  • Kontaktaufnahme

    Treten Sie per E-Mail mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Verwendung von Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Internetseiten. Wir haben keinen Einfluss auf die dortigen Inhalte sowie die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und können somit keine Verantwortung für diese übernehmen. Diese Datenschutzerklärung gilt daher nur auf diesem Internetangebot.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personen­bezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an den Datenschutzbeauftragten (Kontakt siehe oben).

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Aufsichtsbehörde für bayerische öffentliche Stellen ist der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (im Detail vgl. Art. 15 i.V.m. Art. 1 BayDSG 2018).
E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de